Euroforum Jahrestagung

Haftpflicht 2023

25.01.2023 - 26.01.2023 Köln & Digital

Industrie-Haftpflicht // Financial Lines // D&O
Die Herausforderungen in der Haftpflicht-Landschaft sind so groß wie nie. Der Ukrainekrieg treibt die Inflation und unterbricht Lieferketten. Das Risiko von Cyberangriffen steigt. In der Corona-Pandemie drohen weitere Wellen, und Kunden stellen neue Anforderungen an Unternehmen. Der Druck in Richtung weiterer Preiserhöhungen für Haftpflichtpolicen der Industrie steigt weiter. Gleichzeitig sinken die Preise im D&O-Markt erstmals seit Jahren wieder. 

Das wirft viele Fragen auf, die auf der Euroforum Jahrestagung diskutiert werden:

  • Welchen Einfluss hat die Inflation auf ein Haftpflichtportfolio?
  • Welche neuen Anforderungen kommen durch Cyber und ESG auf Ihr Unternehmen zu?
  • Welche Produkteigenschaften suchen Industriekunden, welche Produktanpassungen sind notwendig?
  • Welche Herausforderungen entstehen durch die Managerhaftung durch ESG, Cyber, Lieferkettenunterbrechung und Ukrainekrieg?
  • Gibt es neue Wege im für D&O und weitere Financial Lines?

Folgende Referenten werden unter anderem erwartet:

  • Lucas Beckmann, Chief Underwriting Officer Casualty – MunichRe Facultative & Corporate
  • Dr. Dennis Froneberg, Head of Financial Lines DACH – AIG Europe
  • Miriam Marx, Head of Financial Lines, Rechtsanwältin – MRH Trowe
  • Sabine Pawig-Sander, Non-Executive Director – Finlex
  • Sandra Dammalacks, Head of Liability and Financial Lines – deas Deutsche Assekuranz-Makler
  • Meike Röllecke, Head of Cyber & Financial Lines – HDI Global
  • Lisa WilleneggerCFA, Head of Casualty EMEA, Global Underwriting Manager Motor, Commercial Insurance – Zurich Insurance Company

10 Prozent Rabatt auf jede Ticketkategorie

Unsere Leser erhalten 10 Prozent Rabatt auf jede Ticketkategorie. Der Vorteilscode lautet: 76VB

Weitere Informationen und Anmeldung hier!