Euroforum Konferenz

Internationale Versicherungsprogramme 2022

29.11.2022 - 30.11.2022 Düsseldorf
Die Euroforum Konferenz bietet die optimale Plattform zum Gedankenaustausch über die verschiedenen Geschäftsmodelle sowie die neuesten Entwicklungen und Trends. Dabei spielen insbesondere Praxiserfahrungen zu den bestehenden Modellen und die Frage eine Rolle, inwieweit die Produkte den Kundenerwartungen entsprechen. Im abschließenden Workshop werden praxistaugliche Lösungen zu den wichtigsten konkreten Herausforderungen bei der Gestaltung eines IVP erarbeitet.
versicherungsprogramme-768x431.jpg

© Tiberius Gracchus - Fotolia

Die weltweite Deckung von Risiken steht in jüngster Zeit vor besonderen Herausforderungen: Aktuelle Entwicklungen wie Ukraine-Krieg, Lieferkettenunterbrechungen und Covid wirken sich auf alle Sparten aus und werfen Fragen auch für die Gestaltung von IVP auf. Ein verlässlicher globaler Versicherungsschutz ist für alle Beteiligten von immer größerer Bedeutung, zumal die Compliance-Anforderungen weltweit steigen und auch die Steuerbehörden die „Werthaltigkeit“ des Themas erkannt haben. Die passende Struktur können IVPs bieten. Deshalb ist ein Update zu den aktuellen Themen, ausgewählten Spezialfragen und Praxisberichte aus erster Hand in diesem hochkomplexen Feld besonders wichtig.

2022 im Fokus

  • IVP als Geschäftsmodell – Chancen, Risiken und Herausforderungen
  • Ukrainekrieg, Brexit, Pandemie und mehr – aktuelle Lage und konkrete Auswirkungen
  • IVP Praxisberichte – Erfahrungen mit aufgelegten Programmen
  • Schadenbearbeitung – aktuelle Fragen und Auswirkungen auf IVP
  • Rechtliche und steuerliche Implikationen auf IVP – Herausforderungen und Fallstricke beleuchten
  • Cybergefahren und -risiken – internationale Dimensionen und Versicherbarkeit

Weitere Information und Anmeldung hier.