Euroforum Konferenz

Haftpflicht 2020

21.01.2020 - 22.01.2020 Hotel Grand Elysée, Hamburg

Industrie-Haftpflicht, D&O und Financial Lines
Steigende Preise, eine Reihe größerer Schäden in der Rückrufversicherung, große Schadenwellen wie die um Opioide in den USA,  Auseinandersetzungen über Cyberrisiken ... diese und andere Themen werdden auf der Jahrestagung Haftpflicht 2020 diskutiert. Sie erleben fachkundige Redner, interessante Streitgespräche und ein kenntnisreiches Fachpublikum. 

Einige Themenschwerpunkte, die sie erwarten:

  • Diskussion: Welchen Beitrag können Versicherer zur Industrie-Sicherheit leisten?
  • Harter Produktrückruf
  • Künstliche Intelligenz und Haftung
  • Digitale Welt, digitale Industrien – neue Versicherungslösungen am Beispiel der Maschinenbaubranche
  • Climate Change – Risikomanagement, Haftungsrisiken und Versicherung?
  • Opioide, Medical Cannabis – das neue „Asbest-Risiko“?
  • Die Versicherbarkeit von Steuerrisiken in Unternehmenstransaktionen
  • Keynote Cyber-Risiken: Die Sicht der Aufsicht
  • Lage des Marktes – wann kommt der Durchbruch für Cyber?
  • Kundensicht zu Cyber – was können Versicherer schon leisten?
  • International Keynote: Key Developments in D&O Claims
  • Gesteigertes D&O-Risiko für internationale Unternehmen via ADR-Wertpapiere
  • Keynote „Ermittlererfahrungen“
  • Das Insolvenz-Spiel: Insolvenzvorbereitung an praktischen Fällen. 5 Cases – 5 Entscheidungen
  • Jahresrückblick 2019 – Die D&O zieht Bilanz.
  • Diskussionsrunde: D&O-Markt für Fortgeschrittene – Preisdiskussion ausgereizt?
  • InsurTech-Lounge D&O: Live-Präsentationen & Diskussion
  • Managerhaftung im Zusammenhang mit Cyber-Risiken
  • Corporate Social Responsibility: Die wachsende Bedeutung für die Organhaftung und die D&O-Versicherer

Weitere Infos und Anmeldung finden Sie hier.